Exklusives Beratungsangebot für Mitglieder des Bauherren-Schutzbund e.V.

DER BESTE EINSTIEG VON BEGINN AN
Grundberatung zur Neubau- oder Kauffinanzierung

Grundberatung zur Neubaufinanzierung und Kauffinanzierung

Die freien selbstständigen Berater des Bundesverbandes Finanz-Planer e.V. (BFP) unterstützen mit geprüfter Sachkunde Immobilieninteressenten bei der Neubau- oder Kaufentscheidung. Als Grundlage für ein langfristig tragbares und individuell angepasstes Finanzierungskonzept dient die Zusammenstellung der Eckpunkte der Finanzierung. Die Finanzierungsberatung erfolgt anbieterunabhängig im besten Sinne des Kunden.

Ziel der Grundberatung im Rahmen von bis zu zwei Zeitstunden ist die Beurteilung einer möglichen Finanzierung sowie die Eingrenzung von Gesamtkosten bzw. eines Kaufpreises unter Berücksichtigung der Einkommens- und Vermögenssituation des Kunden - die Beratung erfolgt auf der Grundlage des § 511 BGB.

Der Berater des BFP prüft, welche Darlehenshöhe der Immobilieninteressent finanzieren kann, stellt die Unterschiede der verschiedenen Finanzierungsinstitute vor und erläutert die jeweiligen Beleihungskriterien für die Finanzierbarkeit.

  • Ermittlung und Bewertung von Einnahmen und Ausgaben
  • Ermittlung und Bewertung von Vermögen und Verbindlichkeiten
  • Ermittlung der maximalen Kreditaufnahme
  • Allgemeine Beratung zu verschiedenen Finanzierungsbausteinen, beispielsweise
    • Annuitätendarlehen
    • Bauspardarlehen
    • Darlehen gegen Tilgungsaussetzung
    • Förderdarlehen des Bundes (KfW)
    • Förderdarlehen des Landes
    • Wohn-Riester
  • Individuelle Beraterempfehlung

Die Analyse erfolgt zu einem bundesweit einheitlichen Pauschalhonorar von 350 € (inkl. MwSt.)

EINFACH DIE PASSENDEN FÖRDERMITTEL FINDEN
Fördermittelanalyse

Fördermittelanalyse

Entdecken Sie, wie wir Sie bei Ihrem Bau-, Kauf- oder Sanierungsvorhaben entscheidend unterstützen können. Erfahren Sie, wie wir durch eine gezielte Fördermitteloptimierung Ihr Projekt wirtschaftlich stärken und finanziell entlasten können.

Gerade wenn Sie noch am Anfang Ihres Projektes stehen, ist es wichtig, einen finanziellen Rahmen zu stecken und möglichst umfassend die Fördermittel zu kennen.

Wir, die freien selbstständigen Berater des Bundesverbandes Finanz-Planer e.V. (BFP), haben den Zugang zu umfassenden Fördermitteldatenbanken für Gebäude, Energieeffizienz und erneuerbare Energien und unterstützen Sie mit geprüfter Sachkunde bei Ihrem Vorhaben.

Fördermittel, Förderdarlehen und Zuschüsse

  • des Bundes
  • der Bundesländer
  • der Städte und Gemeinden
  • von regionalen und überregionalen Energieversorgern
  • und sonstigen Trägern und sonstigen Vereinen

Die Fördermittelanalyse erfolgt anbieterunabhängig mit Hilfe einer Checkliste und umfasst die Recherche und die Auswertung zu einem bundesweit einheitlichen Pauschalhonorar von 175 € (inkl. MwSt.).

WISSEN SIE, WAS IHRE IMMOBILIE WERT IST?
Marktwertindikation und Beleihungswertermittlung

Marktwertanalyse

Sie stehen vor wichtigen Entscheidungen im Immobilienbereich oder träumen von einem Eigenheim? Unsere professionelle Marktwert- und Beleihungswertindikation bietet Ihnen eine präzise Einschätzung des aktuellen Werts Ihrer Immobilie. Der Beleihungswert ist die Grundlage für die Berechnung von Darlehen und Hypotheken. Er repräsentiert den Betrag, den ein Kreditgeber bereit ist, auf Basis des Vermögenswerts zu finanzieren. Unsere Leistungen im Bereich Marktwertindikation und Beleihungswert zielen darauf ab, Ihnen eine klare finanzielle Orientierung zu bieten und Sie bei Ihren Entscheidungen zu unterstützen.

Bei weiteren Fragen oder für eine individuelle Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Entdecken Sie den tatsächlichen Wert Ihres Vermögens und lassen Sie sich von unserer objektiven Analyse führen. Die freien selbstständigen Berater des Bundesverbandes Finanz-Planer e.V. (BFP) unterstützen mit geprüfter Sachkunde Immobilieninteressenten bei der Neubau- oder Kaufentscheidung. In Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber auf der Grundlage Ihrer Angaben, Fotos, Grundrissen, und nach einer klaren Checkliste erfolgt eine Einschätzung des Marktwertes und / oder des Beleihungswertes.

  • Auswertung basierend auf einer der größten und ständig aktualisierten Datenbank von on-geo unter Zugrundelegung der Daten bundesweiter Gutachterausschüsse
  • Nutzung einer institutsübergreifenden Kaufpreisdatenbank (LORA Immo Data Base)
  • automatische Lieferung von Baupreisindizes und Regionalfaktoren
  • Nutzung von Vorschlagswerten über den on-geo Onlinedatensatz (Vergleichsmieten und -preise, Zinssätze, Marktanpassung, u. v. m.)

Die Analyse erfolgt zu einem bundesweit einheitlichen Pauschalhonorar von 175 € (inkl. MwSt.).

TREFFEN SIE DIE RICHTIGE ENTSCHEIDUNG
Darlehensvergleich

Darlehensvergleich

Die freien selbstständigen Berater des Bundesverbandes Finanz-Planer e.V. (BFP) unterstützen mit geprüfter Sachkunde Immobilieninteressenten bei der Neubau- oder Kaufentscheidung.

Ziel der mündlichen Beratung im Rahmen bis zu einer Zeitstunde ist die Prüfung und Bewertung vorliegender Finanzierungsangebote bzw. Finanzierungsbausteine - die Beratung erfolgt auf der Grundlage des § 511 BGB.

Der Berater des BFP analysiert die vorliegenden Darlehensangebote, prüft sie hinsichtlich der Eckpunkte der Finanzierungskonzeption wie Gesamtkosten, Darlehenshöhe und monatliche Belastung und bewertet die Angebote anhand der Finanzierungsbedingungen, um das beste Angebot für den Kunden herauszufiltern.
Wir leisten für Sie zum Beispiel:

  • allgemeine Beratung zu verschiedenen Finanzierungsbausteinen
    • Annuitätendarlehen
    • Bauspardarlehen, Darlehen gegen Tilgungsaussetzung
    • Förderdarlehen des Bundes (KfW)
    • Förderdarlehen der Bundesländer
  • Beratung zu verschiedenen Zinsbindungsfristen mit Restschuldanalyse und Break-Even-Zins Ermittlung (Zinswaage)
  • Prüfung der Finanzierungsbedingungen der vorliegenden Angebote
  • Analyse und mündliche Bewertung vorliegender Finanzierungsangebote
  • Individuelle Beraterempfehlung

Die Analyse mit einem Zeitaufwand bis zu einer Zeitstunde erfolgt zu einem bundesweit einheitlichen Pauschalhonorar von 175 € (inkl. MwSt.)

DAS ENDE DER ZINSBINDUNG
Anschlussfinanzierung - Prolongation

Anschlussfinanzierungs

Die freien selbstständigen Berater des Bundesverbandes Finanz-Planer e.V. (BFP) unterstützen mit geprüfter Sachkunde Immobilienbesitzer bei der Konzeption ihrer Anschlussfinanzierung, die in den nächsten Wochen oder innerhalb von bis zu 5 Jahren ansteht. Für die folgende Finanzierungsperiode werden die Eckpunkte eines langfristig tragbaren und individuell angepassten Finanzierungskonzeptes besprochen. Die Finanzierungsberatung erfolgt anbieterunabhängig im besten Sinne des Kunden.

Ziel der mündlichen Beratung im Rahmen bis zu einer Zeitstunde ist die Beurteilung einer möglichen Anschlussfinanzierung / Prolongation oder ein Wechsel zu einem anderen Darlehensgeber - die Beratung erfolgt auf der Grundlage des § 511 BGB.

Der Berater des BFP stellt die verschiedenen Möglichkeiten der Anschlussfinanzierung / Prolongation vor und erläutert die Vorteile und Nachteile sowie die voraussichtlichen Kosten. Je nach Fragestellung bieten wie beispielsweise folgende Leistungen an:

  • Wirtschaftliche Prüfung bestehender Darlehensverträge zum Ablösetermin in Bezug auf Zinsbindungsende oder Kündigungsrecht gem. § 489 BGB
  • Ermittlung der korrekten Ablösesumme
  • Beratung zur vorgezogenen Anschlussfinanzierung durch ein Forwarddarlehen
  • Beratung zu verschiedenen Zinsbindungsfristen mit Restschuldanalyse und Break-Even-Zins Ermittlung
  • Individuelle Beraterempfehlung zur weiteren Finanzierungskonzeption

Eine Neubewertung Ihrer Immobilie verschafft Ihnen oftmals bessere Zinssätze in der Anschlussfinanzierung. Gern prüfen wir dies gesondert im Beratungsmodul „Marktwertanalyse“.

Die Analyse mit einem Zeitaufwand bis zu einer Zeitstunde erfolgt zu einem bundesweit einheitlichen Pauschalhonorar von 175 € (inkl. MwSt.).

PROBLEMLÖSUNG UND SCHNELLE HILFE IN DER IMMOBILIENFINANZIERUNG
Bundesweite Online-Beratung zu speziellen Fragen der Immobilienfinanzierung

Online-Beratung

Die freien selbstständigen Berater des Bundesverbandes Finanz-Planer e.V. (BFP) unterstützen Sie bei Problemlösungen und allgemeinen Fragen zur Finanzierung.

Sie benötigen zum Beispiel sachkundige Unterstützung oder Hilfe zu folgenden Themen:

  • allgemeinen Finanzierungsfragen
  • Ihre Finanzierungsanfrage wurde abgelehnt – was nun?
  • Immobilien und Erben
  • Vorfälligkeitsentschädigung
  • Immobilienfinanzierung im Trennungs- und Scheidungsfall
  • Finanzierung in der Wohnungseigentümergemeinschaft WEG
  • Kapitalbeschaffung
  • Nachfinanzierung
  • Sicherheiten / Sicherungszweckerklärung

Bitte teilen Sie uns im Vorfeld Ihr spezielles Anliegen mit.

Eine kurze Problemerörterung zu Beginn der Beratung ist kostenfrei.

Wir bieten speziell diese Beratung bis zu einer Zeitstunde zu einem bundesweit einheitlichen Honorar von 175 € pro Stunde (inkl. MwSt.) Die Abrechnung erfolgt nach Zeitaufwand im 5 Minuten Takt.

Berater finden und Termin vereinbaren

In wenigen Schritten zu Ihrem Termin:

  1. Den Beratungsschwerpunkt selektieren.

  2. Postleitzahl eingeben und den entsprechend eingeblendeten Ort aus der Liste auswählen.

  3. Wie suchen für Sie die nächst gelegene Beratungsstelle für Ihren Beratungswunsch. Sie können einen Termin in einem Kalender buchen oder per Kontaktformular Ihren gewünschten Beratungstermin mitteilen.

  4. Bitte lesen Sie hierzu vorab unsere Datenschutzerklärung.

  5. Der Berater oder die Beraterin überprüft Ihre Mitgliedschaft im Bauherren-Schutzbund e.V. z.B. anhand der Mitgliedsbestätigung oder der letzten Rechnung.

  6. Wichtig für Sie: Mit dem Absenden des Formulars bzw. der Terminbuchung wird noch kein Beratungsvertrag geschlossen.

1. Bitte wählen Sie zunächst das Beratungsmodul aus:

2. Geben Sie uns bitte Ihre Postleitzahl an und wählen Sie aus der Liste der Städte den entsprechenden Eintrag. Wir suchen nach dem geeigneten Berater für Sie.


Vielen Dank. Der Berater wird sich in Kürze bei Ihnen melden.






;