Vorteile der Verbandsmitgliedschaft

Warum es sich auch für Sie lohnen könnte, Mitglied bei uns zu werden.

In Kürze mit neuem Inhalt an dieser Stelle.

... warum ich Mitglied in diesem Verband bin:

Prof. Heinrich Bockholt

Der offene Gedankenaustausch zu Fachthemen, die intensive Auseinandersetzung mit Fintechs und Futurtechs im Kollegenkreis bringen die notwendigen Impulse für neues Geschäft.

Nur im Verbund kann man in der Zukunft erfolgreich arbeiten und bestehen.

Torsten Sabitzer

Der BFP ist ein Verband - welcher meine Interessen vertritt, nicht von Produktgebern getrieben, sondern von unterschiedlichen Profilen und Charakteren getragen. Unter Berufskollegen wird das diskutiert, was mich interessiert. Der ständige Erfahrungsaustausch unter unseren Mitgliedern ist für mich unbezahlbar. Wir sind sehr vielfältig, aber gerade das zeichnet uns aus und verbindet uns - hier fühle ich mich wohl!

Thomas Teske

Der erste Kontakt mit dem BFP bestand aus persönlicher und beruflicher Neugierde!
Der spannende berufliche Austausch unter den Kolleginnen und Kollegen war u. a. auch ausschlaggebend für die Mitgliedschaft.

Der Anfang war geschafft!

Die Folgen sind wie für mich gemacht.

Uwe Czaja

Warum bin ich im BV? Der Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Gleichgesinnten ist mir enorm wichtig. Er erweitert meine Sichtweise und verhindert auf eingefahrenen Gleisen irgendwann auf dem Abstellgleis zu landen.
Gegenseitiger Erfahrungsaustausch hilft allen weiter und bringt Vorteile für alle, uns und unseren Kunden.

Uwe Czaja
BaufiZENTRUM Finanzplaner für Baufinanzierung
Elgin Gorissen-van Hoek

Ich bin Mitglied im Bundesverband Finanz-Planer, weil ich hier sehr nette Kolleginnen und Kollegen treffe, die einen fachlich tollen Austausch und Unterstützung bieten und ein menschlich schönes Zusammensein auf den Akademietagen ermöglichen.

Norbert L. Heimann

Ich bin seit 2001 Mitglied im BFP, weil sich die Verbandsmitglieder intensiv für die verbraucherorientierte Beratung* einsetzen.

* zu den vielfältigen Finanzfragen (Finanzierungen, Kapitalanlagen, Versicherungen etc.)

Ludwig Nyhuis

Der Bundesverband BFP ist seit Jahrzehnten meine Infoquelle in aktuellen Finanz-, Versicherungs- und in Haftungsfragen. Für meinen Berufsalltag als freier Finanzberater ist die Vermögensschadenhaftpflicht zudem auf meinen Bedarf modular mit verbandseigenen Bedingungen angepasst.

Von Experten für Experten

Thomas Simoneit
  • gemeinsam Finanzprobleme lösen und gemeinsam Fainzkonzepte und -strategien entwickeln
  • Von jedem Mitglied das Beste
  • Efrahrungsaustausch mit fachkompetenten Kollegen
  • gemeinsam den Markt beobachten, Trends verfolgen, Haftungsfallen erkennen im Bereich Finanzen und Versicherungen
  • Gemeinsam Fortbildungen gestalten um up-to-date zu sein im Finanz- und Versicherungsbereich über unsere AFP-Akademie
  • Produktanalysen über unsere AFP-Akademie erarbeiten

Durch die günstige aber trotzdem gute VSH habe ich meinen Jahresbeitrag des BFP e. V. wieder "raus"!

Walter Wildhagen
  • Wissensaustausch unter Experten zum Kundennutzen und eigenem Mehrwert
  • Super Rahmenvertrag in der Vermögensschadenhaftpflicht
  • Stellung rechtssichere Dienstleistungsverträge
  • Kundengewinnung über die Verbandszugehörigkeit
  • Super Kolleginnen + Kollegen aus unterschiedlichen Fachbereichen
  • Immer das Ohr an der "Zeit" durch politische Mitarbeit bei Gesetzesänderungen
Jürgen Dries

Hier finde ich einen sehr kompetenten Erfahrungsaustausch mit Kollegen, die in anderen Beratungsgebiete tätig sind.
Ich bin ein Freund des Blickes über den Tellerrand.
Hier kann ich Lösungen in anderen Gebieten für meine Mandanten finden, die ich nicht bediene.
Aus Erfahrungen anderer Kollegen lernen.

Dieter Bischof

Der fachliche und menschliche Autausch, die Diskussionen und Weiterbildung mit meinen Kollegen kommt mir und damit meinen Mandanten zu Gute. Erfahrung ist alles, wir lernen nie aus.

Thomas Kunze

Warum bin ich Mitglied im BFP?

Als freier Finanzdienstleister ist der kollegiale Erfahrungsaustausch und das Netzwerken für mich sehr wichtig und nützlich.
Der Verband organisiert anspruchsvolle anbieterunabhängige Fortbildung die für meine tägliche Arbeit mit meinen Mandanten sehr nützlich sind

Die unabhängige Finanzberatung braucht eine qualifizierte Interessenvertretung, damit die verbraucherorientierte Finanzberatung in Deutschland besser bekannt wird.

Auch der Verbraucherschutz empfiehlt diese Form der Finanzberatung seit einigen Jahren. Wir sind damit auf dem besten Weg in Richtung verbraucherorientierte Finanzberatung

Rudolf Feiner

Mir ist die objektive Finanzberatung im Interesse der Kunden sehr wichtig.
Deshalb bin ich Mitglied bei einem Verband von Menschen die ebenso denken und handeln.

Iris Zajusch

Ich bin Mitglied im Verband, weil der fachliche und persönliche Austausch wichtig für meine tägliche Arbeit ist und letztendlich vor allem meinen Kunden dient.

Kontakt
Wie können wir Ihnen helfen? Senden Sie uns eine Nachricht.
Ihre Daten sind uns sehr wichtig. Diese werden daher ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Einer Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. O.K.