Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen des Bundesverbandes Finanz-Planer e.V.

Die nachfolgenden Bedingungen regeln die rechtlichen Voraussetzungen, unter denen die Teilnahme an Veranstaltungen des Bundesverbandes Finanz-Planer e.V., Hoyersgang 63, 26122 Oldenburg, Tel: 0441 / 18 05 238, Mail: info@bfp-online.de, (nachfolgend BFP genannt) erfolgt.

1. Teilnahmegebühren, Rücktrittsrecht

Mit Ihrer Anmeldung zu unserer Veranstaltung schließen Sie einen verbindlichen Vertrag ab und verpflichten sich zur umgehenden Zahlung des fälligen Teilnahmebetrages nach Eingang der Rechnung. Die Zahlung kann dabei durch Überweisung oder Paypal erfolgen.

Im Falle einer Verhinderung steht Ihnen das Recht zu, sich durch eine Dritte Person bei der Teilnahme an der Veranstaltung vertreten zu lassen.

2. Veranstaltungsänderungen

Der BFP muss sich das Recht vorbehalten, aus organisatorischen Gründen Änderungen im Veranstaltungsablauf, dem Veranstaltungsort zu ändern oder Veranstaltung – schlimmstenfalls auch kurzfristig – ganz abzusagen.

Im Falle einer Absage einer Veranstaltung durch den BFP werden bereits geleistete Teilnahmebeträge vollständig erstattet.

3. Bild-, Ton- und Filmaufnahmen von und bei Veranstaltungen

BFP behält sich das Recht vor, bei Veranstaltungen Film-, Ton- und Videoaufzeichnungen zu erstellen oder über Dritte erstellen zu lassen. Die Aufzeichnungen dienen der Dokumentation der Veranstaltung, der Veranstaltungsinhalte sowie der Öffentlichkeitsarbeit des BFP.

Die erstellten Aufnahmen können den Verbandsmitgliedern, den Referentinnen und Referenten, Veranstaltungsteilnehmern sowie Medienpartnern und Medienvertretern zur Verfügung gestellt werden.

Der Bild-. Ton- und Videomaterial wird vom BFP zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit auch im Rahmen der Betreibung einer eigenen Website für Beiträge, Bildgalerien, Newsletter sowie im Rahmen von Auftritten in sozialen Medien und Netzwerken und für sonstige Publikationen (online und offline) genutzt. Das Material kann im Rahmen und zum Zwecke der Veröffentlichung sinnerhaltend verändert, gekürzt und geschnitten werden. Dem BFP steht zudem das Recht zu, die erstellten Aufzeichnungen im Rahmen der genannten Zwecke einer kommerziellen Nutzung zuzuführen.

Mit Ihrer Teilnahme an den Veranstaltungen erklären Sie sich mit den Aufnahmen und deren Veröffentlichung bereit. BFP erlangt durch Ihre Teilnahme ohne gesonderte Vergütung das Recht, Bild-, Ton- und Videoaufzeichnungen im Rahmen der Veranstaltung zu den oben genannten Zwecken herzustellen, zu nutzen und nutzen zu lassen. Die Aufnahmen werden solange vorgehalten, wie es zur Erfüllung der genannten Zwecke notwendig ist.

Bei Aufnahmen, bei denen der Fokus auf Ihrer Person liegt, steht Ihnen das Recht zu, das Erstellen der Aufnahme zu verweigern und ggf. angefertigte Aufnahme löschen zu lassen. Sprechen Sie in diesem Fall bitte den jeweiligen Fotografen bzw. den Veranstaltungsleiter oder Ansprechpartner des BFP direkt an.

Weitere Hinweise zu Ihren Rechten entnehmen Sie bitte dem Punkt 5 dieser Teilnahmebedingungen.

4. Teilnahmelisten, Hausrecht

Auch aus rechtlichen Gründen sind wir verpflichtet, im Rahmen der Veranstaltung eine Teilnehmerliste zu führen. In der Teilnahmeliste werden zum Zwecke der Dokumentation Ihrer Teilnahme Ihr Name, Vornahme und Ihre Anschrift erfasst und Ihre Teilnahme durch Ihre Unterschrift bestätigt.

Auf allen Veranstaltungen gilt neben dem Hausrecht des jeweiligen Veranstaltungsortes sowie des BFP. BFP übt das Hausrecht aus, Anweisungen des BFP sind Folge zu leisten.

5. Datenschutzrechtliche Hinweise, Betroffenenrechte

Haben Sie für einen bestimmten Zweck eine Einwilligung erteilt, verarbeiten wir Ihre Daten ausschließlich im Rahmen Ihrer Einwilligung, sofern und soweit keine sonstige gesetzliche Erlaubnis zur Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs.1 DSGVO vorliegt.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall erfolgt eine weitere Datenverarbeitung nicht mehr auf der Basis Ihrer Einwilligung. Die Rechtsmäßigkeit der bis zum Zeitpunkt Ihres Widerrufs erfolgten Datenverarbeitung bleibt hiervon unberührt.

Die Löschung der Daten erfolgt nach Wegfall des entsprechenden Verarbeitungszwecks, sofern und soweit keine anderen Rechtsgrundlage einer Löschung der Daten entgegenstehen.

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an interne Empfänger des BFP soweit diese die Daten zur Erreichung der beschriebenen Zwecke benötigen. An externe Empfänger erfolgt eine Datenweitergabe nur, sofern dies zur eine Zweckerreichung erforderlich ist, eine gesetzliche Erlaubnis besteht oder Sie in die Datenweitergabe eingewilligt haben. Externe Empfänger können öffentliche Stellen, Auftragsverarbeiter (z.B. technische Dienstleister) oder sonstige Stellen (z.B. Kooperationspartner, sofern eine Einwilligung von Ihnen vorliegt) sein.

Als Betroffener steht Ihnen gegenüber BFP soweit die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind, das Recht auf Auskunft, Datenberichtigung, Löschung, Verarbeitungseinschränkung und Datenübertragung sowie das Recht zum Widerruf erteilter Einwilligungen und das Recht zur Beschwerde bei den Aufsichtsbehörden zu. Da der BFP die Daten auch zum Zwecke der Direktwerbung nutzt, können Sie dieser Form der Verarbeitung jederzeit widersprechen.

Ihre Rechte können Sie gegenüber dem BFP unter Nutzung der oben genannten Kontaktdaten geltend machen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des BFP, welcher unter https://www.bundesverband-finanzplaner.de/informationen/datenschutz abrufbar ist.

6. Schlussbestimmungen

Erfüllungs- und Leistungsort für alle Leistungen als der Teilnahme an den Veranstaltungen ist der Sitz des BFP, soweit gesetzlich nicht zwingend etwas anderes geregelt ist.

Individuelle Nebenabreden sind nur dann verbindlich, wenn diese durch BFP in Schriftform bestätigt werden.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen vertraglichen Bestimmungen.

Stand: Januar 2020

Kontakt
Wie können wir Ihnen helfen? Senden Sie uns eine Nachricht.
Ihre Daten sind uns sehr wichtig. Diese werden daher ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Einer Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Erforderliche Cookies helfen, die Website nutzbar zu machen. Über sie wird der Zugriff auf sichere Bereiche der Website, die Warenkorb-Funktion sowie die Speicherung Ihrer Cookiepräferenzen ermöglicht. Ohne diese Cookies kann die Website nicht richtig funktionieren. Darüber hinaus setzen wir Statistik-Cookies (Google Analytics mit Anonymisierungsfunktion) ein, die uns als Webseitenbetreiber zu verstehen helfen, wie Besucher mit der Website interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und weitergeleitet werden.

✓ Nur erforderliche Cookies akzeptieren Mehr Informationen ✓ Alle Cookies akzeptieren