Veranstaltungen

Fachtagung 2021
24.06.2021 bis 25.06.2021

Dieses Jahr starten wir online in unsere zweitätige Fachtagung vom 24.06.2021 bis 25.06.2021, zu der wir Sie herzlich einladen.

Wenngleich auch wir das persönliche Treffen vermissen, sind zumindest Zusammenkünfte in virtuellen Räumen vorgesehen, sodass der fachliche Gedankenaustausch auch dieses Jahr nicht zu kurz kommt.

Im Rahmen der Weiterbildung werden den Teilnehmern über die Akademie Finanz-Planung Weiterbildungsstunden wie folgt bescheinigt:

  • gem. § 34c Abs. 1 S. 1 Nr 1 GewO i. V. m. § 15b MaBV Anlage 1 A: 360 Minuten
  • gem. § 34c Abs. 1 S. 1 Nr 4 GewO i. V. m. § 15b MaBV Anlage 1 B: 360 Minuten
  • gem. §§ 34d, 34d Abs. 2, 34d Abs. 9 Satz 2 GewO: 75 Minuten
  • §§ 34c, 34i, 34i Abs. 5, 34d, 34d Abs. 2 GewO (nicht jedoch Makler oder Verwalter): 270 Minuten
  • Erlaubnisinhaber gem. §§ 34f, 34h GewO: 225 Minuten

Donnerstag, 24.06.2021

13:30 Uhr

Begrüßung durch die Vorsitzende

Iris Zajusch / optimum rating GmbH

13:45 Uhr

ALF-OPTIFI Baufinanzierung – wie die umfassende Finanzierungssoftware Ihre Beratungskompetenz unterstützt

Diese Beratungsvorteile bietet Ihnen die Software: Optisch aufbereitete, individualisierbare Beratungsunterlagen inkl. Grafiken und steuerlicher Auswirkung der Finanzierung, Auswertung und Tilgungspläne auch über gesamte Finanzierungsdauer möglich, Datenbanken für KfW, Landesförderdarlehen und Bauspartarife aller deutschen Bausparkassen, Tilgung mit Investmentfonds, Variantenvergleich mit Empfehlung über verschiedene Kennzahlen wie Effektivzins und Barwertvergleich, weitere Vergleiche, viele Sonderfälle erfassbar.

Anja Krüger / ALF AG

15:15 Uhr

Pause

15:30 Uhr

Leitfaden zur Abfrage der Nachhaltigkeitspräferenz erfolgreich eingesetzt

Elgin Gorissen-van Hoek / ö.b.u.v. Sachverständige für Private Baufinanzierung

16:15 Uhr

Pause

16:30 Uhr

Mitgliederversammlung

Die Teilnahme von Gästen ist genehmigungspflichtig.

20:00 Uhr

Digitales "Come Together"

ca. 1 Stunde

Freitag, 25.06.2021

09:30 Uhr

(Datenschutz-)Rechtliche Anforderungen an den digitalen Beratungsprozess

Seit Jahren ist die Digitalisierung in aller Munde und durch „Corona“ nimmt dieses Thema nochmal deutlich an Fahrt auf. Neben den technischen Anforderungen gibt es auch zahlreiche rechtlichen Rahmenbedingungen zu beachten. Beleuchtet werden insbesondere Fragen zur digitalen Unterschrift und der Dokumentation von Online-Beratungen sowie der Weitergabe von Kundendaten im Rahmen der Beratung und Vermittlung. Daneben wird nochmal das Spannungsfeld zwischen langjähriger Kundenbetreuung, der Verjährung von Haftungsansprüchen und den Löschfristen von Daten unter die Lupe genommen.

David Bastanier / Bastanier & Schmelzer Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

10:30 Uhr

DIN Spec 77233 – Expertenstatus in der Baufinanzierung - Chancen, Grenzen & der Nutzen für Sie als Profi

Im Jahr 2020 hat die Bedeutung eines „Expertenstatus“ in allen Branchen deutlich gewonnen. Gleichzeitig ist die tägliche Arbeit für Berater so umfangreich geworden, dass diese sich kaum noch bewältigen lässt. Was können Sie tun, um Ihren Expertenstatus auszubauen und gleichzeitig Abläufe schlanker zu gestalten? Darum drehen sich die Inputs der GOING PUBLIC!:

  • Aufgabe und Einsatzbereich von DIN-Normen in der Finanzbranche
  • Inhaltliche Ausrichtung der neuen DIN 77233 – Baufinanzierung
  • Was kann die Norm nicht leisten?

Kurz-Profil:
Herr Dr. Wolfgang Kuckertz ist Vorstand der GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG, die sich auf die Personalentwicklung im Finanzdienstleistungsbereich spezialisiert hat. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann (IHK) hat er eine Fortbildung zum Fachwirt für Finanzberatung (IHK) absolviert. An der TU Berlin studierte er erfolgreich Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten „Bankbetriebslehre“ sowie „Personalwesen und Führungslehre“. Er promovierte zu dem Thema „Kundenwerterhöhung durch ganzheitliche Finanzberatung“. Seit 1990 ist er auch als Trainer, Coach und Dozent zu Themen der Kapitalanlage und Verkauf/ Führung/ Kommunikation aktiv. Er ist Mitglied mehrerer Ausschüsse beim DIN und beim DIHK bzw. der DIHK-Bildungs-GmbH.

Dr. Wolfgang Kuckertz / GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG

11:15 Uhr

Pause

11:30 Uhr

Steuer-und Liquiditätsvorteile bei thesaurierendenInvestmentfonds durch die Vorabpauschale „0,00“ gemäß dem BMF-Schreiben vom 6.1.2021

Thesaurierende und ausschüttende Investmentfonds werden unter Einfluss des aktuellen Basiszinssatzes von „-0,45%“ steuerlich ab dem 6.1.2021 ungleich behandelt. Erfahren Sie als Berater, wie sich das auf die Liquidität Ihres Anlagekunden auswirken kann. Ein echter Mehrwert für Ihre Beratung.

Prof. Heinrich Bockholt / Institut für Finanzwirtschaft

12:15 Uhr

Die Gesetzliche Rentenversicherung - Spannungsfeld zwischen Mythen und verlässlichen Größen

Die gesetzliche Renteninformation als Grundlage der Beratung. Lernen Sie die wesentlichen Kenngrößen der Renteninformation zu interpretieren und zu nutzen.

Jürgen Dries / yourCONSULT GmbH & Co.KG

13:30 Uhr

Ende

Ihre Experten

Veranstaltungsort

Virtuelle Veranstaltung über GoToMeeting
Der Link zum Veranstaltungsraum wird separat mitgeteilt.


Tel.: +49 441 1805238

Anmeldung

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Kontakt
Wie können wir Ihnen helfen? Senden Sie uns eine Nachricht.
Ihre Daten sind uns sehr wichtig. Diese werden daher ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Einer Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.